Neuwahlen bei der KED in Bayern

Stephan Hager ist neuer Landesvorsitzender

vl: Gertrud Lindler, Petra Schuckert, Stephan Hager, Michaela Wettering, Edmund Speiseder (c) KED Bayern
vl: Gertrud Lindler, Petra Schuckert, Stephan Hager, Michaela Wettering, Edmund Speiseder
Do, 29. Nov 2018
Bernhard Huber (KED Bayern)

Nürnberg/München – Am vergangenen Freitag, 23. November, hat die bayerische
KED turnusgemäß ihren Landesvorstand neu gewählt. Gewählt wurde Stephan
Hager, Puchheim. Die bisherige Amtsinhaberin Gisela Häfele hat nach 20 Jahren
nicht mehr kandidiert.
Die KED in Bayern hat einen neuen Landesvorsitzenden: Stephan Hager, Puchheim.
Hager (47 Jahre) ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Seit 30 Jahren engagiert
er sich ehrenamtlich in der katholischen Kirche, u.a. im Bereich Ehe und Familie.
Zu den stellvertretenden Landesvorsitzenden wurden Petra Schuckert, Stegaurach,
und Edmund Speiseder, Wiesenfelden, gewählt.
Die KED in Bayern ist der elternpolitische Fachverband der katholischen Kirche, der
sich auf der Basis der katholischen Soziallehre für die gesellschaftliche und politische
Bewahrung der elterlichen Erstverantwortung bei der Erziehung der Kinder einsetzt.