Der neue Diözesanfamilienrat startet in eine vierjährige Amtsperiode
Der neue Diözesanfamilienrat startet in eine vierjährige Amtsperiode

Diözesanfamilienrat

Der Diözesanfamilienrat (DFR) ist das oberste Organ des Familienbundes und zugleich als „Diözesanelternrat“ zuständiges Gremium für die Aufgaben der Katholischen Elternschaft Deutschlands (KED) im Erzbistum Bamberg. In durchschnittlich fünf internen Sitzungen pro Jahr werden aktuelle Themen zur Familien-, Sozial- und Bildungspolitik erörtert sowie Weichen für die künftige Verbandsarbeit gestellt. Dem DFR gehören in der Amtsperiode 2019 bis 2023 folgende Mitglieder an:

Vorsitzende

Christiane Kömm

Geistlicher Begleiter

Wolfgang Eichler

Weitere Mitglieder

  • Claudia Bauer
  • Lothar Bischof (Katholische Arbeitnehmer-Bewegung / KAB)
  • Markus Donhauser
  • Stefan Düring
  • Dr. Dorothee Ganser
  • Freddy Grubisa
  • Lydia Heilmann
  • Carsten Joneitis (Katholische Männergemeinschaften)
  • Ursula Knitt
  • Edgar Maul
  • Vijay Monteiro
  • Ralf Schwerdtfeger
  • Petra Schuckert
  • Patrick Freiherr von Twickel
  • Josef Weber (Kolpingwerk)
  • Johannes Wicht
  • Axel Wittenberg

Ehrenmitglieder

  • Prof. Dr. Heinz Tröster (Ehrenvorsitzender)
  • Walter Gedon (Ehrenmitglied)
  • Beatrix Funk (Ehrenmitglied)
  • Dr. Olga Wasserscheid (Ehrenmitglied)