Familienbund und Katholische Elternschaft starten mit Klausurtagung ins neue Jahr

Einsatz für gerechte Familienpolitik

Der amtierende Diözesanfamilienrat freut sich über neue Mitglieder (c) FDK Bamberg
Der amtierende Diözesanfamilienrat freut sich über neue Mitglieder
Do 21. Feb 2019
Manuela Hofmann

Anfang Februar fand die Klausurtagung des Diözesanfamilienrates (DFR) Bamberg im Diözesanhaus in Vierzehnheiligen statt. Das Gremium, das sich aus Ehrenamtlichen aus dem gesamten Erzbistum Bamberg zusammensetzt, nimmt die Aufgaben vom Familienbund der Katholiken und der Katholischen Elternschaft Deutschlands (KED) wahr.

Die diesjährige Klausurtagung stand unter dem von Erzbischof Dr. Ludwig Schick ausgerufenen Jahresmotto „Getauft und gesendet“ und befasste sich mit der persönlichen Berufung der einzelnen Mitglieder auch in Bezug auf ihr ehrenamtliches Engagement bei Familienbund und Katholischer Elternschaft. Der erste Tag wurde spirituell von der Vorsitzenden, Christiane Kömm, und dem geistlichen Begleiter, Wolfgang Eichler, gestaltet. Am zweiten Tag befasste man sich mit der Jahresplanung, die ganz im Zeichen der DFR-Neuwahl am 23. November 2019 steht. Hierfür sind zwei Informationsveranstaltungen für alle Interessierte, die sich für eine gerechtere Familienpolitik einsetzen wollen, vorgesehen, bei denen die Aufgaben des Gremiums vorgestellt und das Prozedere der Neuwahl erklärt werden sollen. Weiterhin wurde das im März stattfindende KED-Elternseminar zum Thema „Beziehung als Basis für Bildung – Übergänge gemeinsam meistern“ final besprochen. Es stehen auch wieder einige Gespräche mit Landtags- und Bundestagsabgeordneten an. Am Heinrichsfest werden Familienbund und Katholische Elternschaft auch wieder vertreten sein. Das Gremium freut sich über die Mitarbeit von Interessierten aus dem ganzen Bistum.

Setzen auch Sie sich in Kirche, Gesellschaft und Politik für Familien ein und nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

23. März 2019: KED-Elternseminar zum Thema „Beziehung als Basis für Bildung – Übergänge gemeinsam meistern“ (Referentin: Sandra Förster, Ressourcenwerkstatt Bamberg) von 14:00 – 17:00 Uhr im Bistumshaus St. Otto in Bamberg.
Anmeldung erforderlich (Kinderbetreuung für Kinder ab 3 Jahren).

10. Mai 2019: Informationsveranstaltung zur DFR-Neuwahl von 17:00 – 17:45 Uhr im Bistumshaus St. Otto in Bamberg. Anmeldung erforderlich.

14. Juli 2019: Informationsstand am Heinrichsfest
Schauen Sie vorbei und informieren Sie sich über unsere Arbeit.

20. September 2019: Informationsveranstaltung zur DFR-Neuwahl von 17:00 – 17:45 Uhr in der KLVHS Feuerstein. Anmeldung erforderlich.

23. November 2019: Familienpolitische Jahrestagung mit Delegiertenversammlung und DFR-Neuwahl im Bistumshaus St. Otto in Bamberg. Anmeldung erforderlich.

      - Delegiertenversammlung (mit DFR-Neuwahl) um 10:30 Uhr
      - Konstituierung des neuen Diözesanfamilienrates um 12:45 Uhr
      - Familienpolitische Jahrestagung um 14:00 Uhr
         (Arbeitstitel: „Frieden beginnt in der Familie“ Referent: Karl-Heinz Bittl, Konfliktberater)

Kontaktdaten:
Familienbund der Katholiken/Katholische Elternschaft Deutschlands im Erzbistum Bamberg
Domstraße 9
96049 Bamberg
Telefon: 0951 502 3545
Fax: 0951 502 3549