Diözesanfamilienrat im Gespräch mit Andreas Schalk (MdL)

vl: Ursula Knitt, Petra Schuckert (KED-Diözesanbeauftragte), Andreas Schalk, Christiane Kömm (Familienbund Vorsitzende), Josef Weber (c) DFR Bamberg
vl: Ursula Knitt, Petra Schuckert (KED-Diözesanbeauftragte), Andreas Schalk, Christiane Kömm (Familienbund Vorsitzende), Josef Weber
Fr 24. Mai 2019
Manuela Hofmann

Am 17. Mai traf sich der Diözesanfamilienrat zum Gedankenaustausch mit dem Lantagsabgeordneten Andreas Schalk in Ansbach. Die Vertreter von Familienbund und Katholischer Elternschaft brachten Ihm ihre Anliegen bezüglich einer gerechteren Familienpolitik näher.